Kuscheltiersprechstunde in der Pusteblume

Seit September 2015 gibt es sie nun in der Pusteblume, die Sprechstunde der besonderen Art. Alle zwei Wochen nimmt sich Frau „Kuscheltierärztin“ Stefanie Greiner-Klaus Zeit, um sich die Krankengeschichten der treuen Begleiter der Pusteblumenkinder anzuhören. Denn auch Kuscheltiere müssen manchmal zum Arzt aufgrund von Verletzungen oder diverser anderer Beschwerden. Aber auch einfache Kontrolluntersuchungen finden Platz in dieser Sprechstunde. Jedes Mal aufs Neue kann sich unsere „Küscheltierärztin“ über ein volles Wartezimmer freuen.

Die Kuscheltiersprechstunde bietet die ideale Gelegenheit, um mit den Kindern auf eine ganz besondere Art und Weise in einen Dialog zu treten und über die Kuscheltiere noch ein bisschen mehr über jedes einzelne Kind und dessen aktuelles Befinden zu erfahren.

Schreibe einen Kommentar